Erinnerung an einen Freund

Hallo Elias,

ich weiß dir geht es dort besser wo du jetzt bist. Aber sobald ich meine Kamera in die Hand nehme denke ich an dich und bin im ersten Moment traurig, aber sobald ich die traurigen Gedanken verdrängt habe, gebe ich alles auf der Straße, für dich und allen anderen! Ich durfte dich in Köln kennen lernen und habe dich und andere Straßenfotografen in Stuttgart besucht. Ich kann mich noch gut an den Lachflash von Markus und mir erinnern, als du uns einen Instagram Account empfehlen wolltest, du hast dich mit dem Namen vertan und naja, was soll ich sagen? Ein Instagram Account der angeblich “88Stolz” heißen soll war uns sehr suspekt… Am Ende stellte sich heraus, dass es “88Shots” war. Ich denke gerne an die Konversationen mit dir zurück, du hattest viel vor, viele tolle Fotos gemacht und viele kreative Ideen für die Community. Du fehlst der deutschen Streetphotography – Community!

Deine Bilder aber leben weiter!

Ruhe in Frieden

Jan hat vor einiger Zeit mein YouTubevideo auf Facebook gepostet, ich hatte es schon vergessen, womöglich in ein paar Jahren erst wieder ausgegraben… Auf dem Video ist Elias öfters zu sehen, mit welcher Seelenruhe und was für einem Auge er fotografiert hat!

Ich möchte es euch hier aber nun noch mal gerne zeigen!

Hier sind eine Fotos von Elias, die er mir bei unseren Facebookunterhaltungen geschickt hat: 

Zu guter Schluss, ein Foto, welches mir inzwischen sehr viel bedeutet:

Schreibe einen Kommentar