Zwischen Müll, Szene und Kultur

Hallo Besucher!

Vielleicht warst du mal Dortmund? Möglicherweise bist du auch schon mit mir durch meine drei Lieblingsviertel gelaufen? Ich selber lebe im Unionviertel, an diesem grenzen das Klinik-und das Kreuzviertel an. Aus gegebenen Anlass, ich werde bald beruflich aus Dortmund wegziehen, verfolge ich schon seit geraumer Zeit eine Fotografische Serie. Ich möchte Euch meine 3 Lieblingsviertel dokumentarisch vorstellen. Es sind viele Kleinigkeiten, Details die diese Viertel ausmacht. Die Menschen, die dort leben machen es so einzigartig. Hier treffen Kulturen aufeinander.

Alle drei Viertel sind aufstrebende Stadtteile von Dortmund. Kreuz-und Klinikviertel sind dabei schon weiter als das Unionviertel, die Stadt Dortmund versucht aber dem Unionviertel immer mehr Charme einzuhauchen. Viele Fressbuden, Krimskramsläden und Cafes findet Ihr in den drei Vierteln. Parkplätze dafür nicht. Kultur im Dortmunder U oder in vielen umliegenden Galerien, legale StreetArt an Hauswänden und Berge von Müll verzieren das Stadtbild. Obdachloseneinrichtungen, Massen von Studenten und BVB-Fans, sowie das FZW sind hier angesiedelt. Das Beste, Ihr könnt von fast jeder Straße aus das Westfalenstadion hören 😉

2 Gedanken zu “Zwischen Müll, Szene und Kultur”

Schreibe einen Kommentar